Veranstaltung “Zukunftsvisionen für ein klimaangepasstes Südliches Bahnhofsviertel” – Forschung zu Hitzebelastung in München vorgestellt

Am 23.09.2020 wurden im Rahmen der Online-Dialogveranstaltung “Zukunftsvisionen für ein klimaangepasstes Südliches Bahnhofsviertel” Erhebungen der Arbeitsgruppe Lokale Passung zur Hitzebelastung im Südlichen Bahnhofsviertel vorgestellt.

Was sind bei Hitze unangenehme und angenehme Orte im Münchner Bahnhofsviertel? Welche Funktionen hat das Grün für die Menschen im Viertel? Die Ergebnisse deuten auf die hohe Bedeutung Grüner Infrastruktur im dicht bebauten Quartier hin – nicht nur mikroklimatisch, sondern auch durch vielfältige soziale Funktionen.

Im Workshop des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung – Projektpartner der “Grünen Stadt der Zukunft” – wurden anschließend Zukunftsvisionen vorgestellt und diskutiert, wie im Südlichen Bahnhofsviertel mehr Grün geschaffen werden könnte.

Presseberichte zur Veranstaltung “Zukunftsvisionen für ein klimaangepasstes Südliches Bahnhofsviertel”

Im Anschluss berichteten mehrere Zeitungen über die Veranstaltung und die diskutierten Zukunftsvisionen für das Münchner Innenstadtquartier: