Öffentliche Vorträge und Diskussionsveranstaltungen mit Prof. Bernhard Gill, Leiter der Arbeitsgruppe Lokale Passung

Am 9. November 2019 Podiumsdiskussion zum Thema “Klimaskepsis”: Im dritten Münchner Klimacafé diskutierte Bernhard Gill zusammen mit Steffi Resenberger (Biologin), Dr. Gertrud Müller (Soziologin, Verhaltenswissenschaftlerin und Psychoonkologin), Julia Traunspurger (Kommunikationswissenschaftlerin) und Thomas Nier (Extinction Rebellion). Leitfrage der Diskussion war “Warum sind wir trotz Klimakrise nicht bereit, unser Verhalten für eine sichere Zukunft auf diesem Planeten zu überdenken?”
Zur Website des Münchner Klimacafés

Am 11. November 2019 gab Bernhard Gill einen Vortrag zum Thema “Without Sufficiency, no sustainability is possible!” Der Vortrag fand im Rahmen des Seminars “Sufficiency: Perspectives on Architecture, Engineering, and Society” der TU München in Kooperation mit dem Rachel Carson Center statt. Anschließend gab es eine Diskussion mit dem interdisziplinären Publikum aus Studierenden verschiedener Fakultäten sowie der interessierten Öffentlichkeit.
Weitere Informationen zur Seminarreihe auf der Website des Rachel Carson Center