Am 11.11.2019 stellte Simon Möller das Projekt ZED – Zwickauer Energiewende Demonstrieren auf der Tagung “Energiewende im Kontext der Gesellschaft – Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten” vor. Ziel der Tagung war es, Erfahrungen auszutauschen zu den Themen Partizipation, Kommunikation und Akzeptanz in Energiewendeprojekten.

Rund 30 Expert*innen aus Deutschland und Österreich beteiligten sich an dem Erfahrungsaustausch mit Berichten und Impulsvorträgen aus eigenen Projekten. Präsentiert wurde vor allem aus der sozialwissenschaftlichen Forschung zu Energie in Gebäuden und Quartieren. Im Anschluss wurden die Inhalte diskutiert und gemeinsam Thesen erarbeitet.

Tacke, Bettina, Uta Böhm, Elisa Dunkelberg, Simon Möller, Karl Meyer, Jürgen Knies: “Bericht zum Erfahrungsaustausch – Energiewende im Kontext der Gesellschaft – Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten” Freie Universität Berlin (Hrsg.)
Download Artikel-PDF

Ein Bericht des Erfahrungsaustausch wurde nun publiziert und ist hier online abrufbar.